1. Eintrag!

Juhu!

Ab heute gehöre ich auch zu den Leuten die bloggen!

(Ja, Joachim hat mich überzeugen können 😉 )

7 Gedanken zu „1. Eintrag!“

  1. Ich wünsche dir alles Gute für den Anfang.

    Erzähl mal ein wenig über dich. Dein Leben, deine Einstellung, deine Meinung, deine Gedankengänge über Geschehnisse der letzten Zeit, deine Vorhaben.

    Wenn du schon Mathemarik lernst, dann zeig doch deine letzte Problematik damit.

      1. Ich würde einen Teil von mir nicht als tot betrachten, bloss weil mich ausschließlich Quatsch nicht interessiert.
        Dass sie dieses _auch_ kann, war keinen Kommentar wert.

        Weiterhin auch ohne mich viel Erfolg bei deinem persönlichen Tagebuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.