Digital mit Freunden Kochen

Angedacht war mal ein Treffen, unter anderem dank Corona und dem „social distancing“ entschlossen wir uns dagegen. Doch wir hatten eine Idee: wir kochen zusammen – digital verknüpft! Phil in München und ich in Karlsruhe.

Wir stellten also ein 3-Gänge Menü zusammen, jeder kaufte für sich ein und um 10 Uhr heute Morgen ging es dann los. Nach einigen technischen Anlaufschwierigkeiten (Google Duo ist nicht leicht ohne Telefonnummer zu verwenden, das Internet rauchte dann ab, Skype bekam keine Verbindung zustande und Hangouts führte ebenfalls dazu, dass die FritzBox sich aufhängte) telefonierten wir uns einfach zusammen und konnten endlich mit backen/kochen starten.

Wir hatten drei Gänge:

  1. Vorspeise: Süßkartoffel/Möhrensuppe mit Baconchips
  2. Hauptgericht: Kalbsrouladen mit Rotes-Pesto-Füllung, dazu Bratkartoffeln mit einer Art grünen Soße
  3. Dessert: Apfelkuchen

Gekocht wurden alle Einzelschritte parallel zwischen München und Karlsruhe. War einer mal schneller, hat der andere gewartet. Bei den Gerichten ging es aber ziemlich „durcheinander“: zuerst Teig für den Apfelkuchen, dann die Anfänge der Suppe, dazwischen wieder Kuchen, dann wieder Suppe, schließlich Kalbsrouladen, nur kurz unterbrochen vom Kuchen… . Sehr spaßig da den Überblick zu behalten – aber wir waren ja zu zweit 🙂

Zwischenstände schickten wir über Threema hin und her, das konnte dann schon mal so aussehen:
       

Es waren eben immer wieder ein paar sehr verschiedene Zutaten gleichzeitig in der Bearbeitung:

    

Nach ca. 4h kochen (plus etwas technischem Vorlauf) hatten wir es dann aber geschafft und setzten uns auch (weiterhin per Handy verbunden) zum Essen zusammen.

Links/oben München – rechts/unten Karlsruhe 😀

Vorspeise

Hauptgang

Dessert

 

Insgesamt eine super Aktion, sehr viel Spaß und den Umständen auch gerecht. Werde ich definitiv wieder mal machen, auch einfach so!

Muss jetzt nur noch wen für den Abwasch finden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.